Stamm St. Andreas Altenstadt

Der Stamm der DPSG St. Andreas Altenstadt wurde im Jahr 1989 als Siedlung gegründet. Schnell wuchs die Siedlung Altenstadt zu einem eigenständigen Stamm heran und gab sich den Namen St. Andreas Altenstadt, nach der gleichnamigen Kirchengemeinde in der wir noch heute Zuhause sind. In der Katholischen Kirche in Altenstadt haben wir unsere Material- und Gruppenräume, sodass sich unser wöchentliches Stammesleben zumeist hier abspielt.

Trotz unserer Heimat in der Katholischen Kirche in Altenstadt stehen wir für Mitglieder aller Religionen, Konfessionen und egal von welchem Wohnort offen. Hauptsache sie vertreten mit uns unsere pfadfinderischen Grundwerte.

 

Vorstand

Nach der letzten Stammesversammlung im Jahr 2021 sind Christopher Faust und Thomas Walther das „StaVo-Duo“ (Stammesvorstand). Ergänzt werden Sie im Stammesvorstand durch unseren Kuraten Stephan Demmler.

 

Stephan Demmler

Bilder folgen noch :-)